Berichte zum Bewegungstag vom 20. Juni

23. bis 30.06.2017

Zuschauerbericht Fussballcup

Am Dienstag waren wir am Fussballturnier. Wir sind von der Schule mit dem Car nach Aarau gefahren.

Es war spannend zuzuschauen. Jedes Spiel hat 10 Minuten gedauert.

Es war sehr heiss. An diesem Tag schien die Sonne besonders stark. Wir haben unsere Tische und Bänke in den Schatten gestellt. Am Mittag gab es Hörnlisalat und Brot. Ein paar von uns fanden das Essen sehr fein.

Das Team ‚Superball‘ bestand aus Jungs und Mädels. Alle haben grossen Einsatz gezeigt. Jungs und Mädels haben Tore geschossen. Sie sind in der Challenge League 5. geworden.

Das Team ‚Die königliche Barcelona‘ hat sehr gut gespielt. Sie haben viele Tore geschossen und mehrere Spiele gewonnen. Sie sind 3. in der Super League geworden.

Wir haben uns auch sehr gefreut, frühere Kolleginnen und Kollegen wieder zu sehen.

Wir ZuschauerInnen sind ungefähr um 14.30 Uhr auf den Bus gegangen.

Das Turnier war sehr schön.

Schülerinnen und Schüler der Klasse Ssk

 

Spielerbericht Fussballcup

Am Dienstag war das Fussballturnier. Es war schönes Wetter. Wir sind auf dem 3. Platz gelandet.

Ich fand es cool, dass so viele zugeschaut haben.

Es machte Spass Fussball zu spielen. Ich freue mich, dass wir so ein gutes Team sind. Wir haben miteinander geredet, gut zusammengespielt und sind fair geblieben. Wir machten immer nach dem Spiel eine Teambesprechung. Das hat uns geholfen immer besser zu werden.

Wir haben nur ein Spiel verloren und wir besiegten das HZWB2 4:0. Es war schön mit meinen Kollegen und Kolleginnen.

Es war supertoll. Es war ein schönes Turnier.

Luca, Ssk

 

Waldtag

Wir waren am Waldtag. Wir sind mit dem Bus bis zum Kantonsspital gefahren. Danach sind wir durch den Wald gelaufen bis wir bei der Waldhütte angekommen sind. Dort haben wir getrunken und Znüni gegessen.  Danach sind wir spielen gegangen. Ich war ich auf der Seilbahn. Die war sehr cool. Sie ist schnell und dann kommt sehr viel frische Luft.

Dann haben wir zu Mittag gegessen. Es gab Würste, Rüebli, Cerrytomaten, Brot, Schoggistängeli, Bananen, Wasser, Ice-Tea und Senf. Das Essen war sehr fein.

Am Nachmittag konnte man verschiedene Spiele gespielt, z.B. Frisbee oder Kubb. Wir haben uns nochmal eingecremt und mit anderen geplaudert.

Dann sind wir wieder zum Bus gelaufen und nach Baden zurück gefahren.

Schülerin und Schüler der Ssk.